Öffnungszeiten

Mo – Fr 08:00 – 17:00 Uhr

Telefon

08456 9892-18

Unsere Firmengeschichte

Begonnen hat die Geschichte unseres Unternehmens im Jahr 1972 mit der Gründung der „Gerüstbau Robert Feig“ durch Robert Feig. Firmensitz war damals die Hans-Sachs-Straße 10 in Kösching. 1981 wurde das Unternehmen in GRF Gerüstbau GmbH umbenannt, 1982 der Standort nach Ingolstadt in die Auto-Union-Straße 44 verlegt. 1993 kam dann der Umzug auf das jetzige Firmengelände in Kösching in der Zeppelinstraße 3 (InTerPark). 1994 wurden wir zum Ausbildungsbetrieb.

Die Namensänderung in FEIG GERÜSTE GmbH, was bis heute für ausgezeichnete Qualität steht, erfolgte 1995. 1998 verstarb unerwartet Firmengründer Robert Feig im Alter von nur 46 Jahren.

Die Geschäftsleitung übernahmen daraufhin seine Kinder Corinna und Lars Feig, die das Unternehmen seitdem engagiert und erfolgreich weiterführen – und dabei den von ihrem Vater eingeschlagenen Weg kompromissloser Qualität und Sicherheit fortsetzen.

Unser Unternehmen wächst

Da die FEIG GERÜSTE GmbH, oft kurz auch nur Feig-Gerüste genannt, ständig weiter wuchs, bauten wir unseren Firmenstandort im Gewerbegebiet „Interpark“ bei Ingolstadt seit dem letzten Standortwechsel 1993 nach und nach aus. Unser großer und logistisch günstig gelegener Lagerplatz erlaubt es uns, ein umfangreiches Materialsegment auch für spezielle Kundenwünsche zur Verfügung zu halten.

Seit 2013 ist die FEIG GERÜSTE GmbH auch in Österreich vertreten – und zwar am Standort Mils bei Innsbruck.
Gut vernetzt, gut informiert

Unsere Mitgliedschaften bei der Berufsgenossenschaft Bau, der Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk, dem Bundesverband Gerüstbau, dem Güteschutzverband Stahlgerüstbau und der Handwerkskammer gewährleisten eine gut informierte und solide Unternehmensführung.

Als zertifizierter Gerüstbau-Fachbetrieb steht Sicherheit bei uns an erster Stelle

Gerüste ermöglichen oft erst das Arbeiten in größerer Höhe. Deshalb ist Sicherheit im Gerüstbau das A und O – für uns als Gerüstbau-Fachbetrieb ebenso wie für unsere Auftraggeber. Denn sie legen besonderen Wert darauf, mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der über national und international anerkannte Zertifizierungen verfügt.

Diese Zertifizierungen sind für Kunden eine Garantie, dass Abläufe, Produkte und Dienstleistungen des Gerüstbauunternehmens auf dem neuesten Stand sind und höchsten Standards gerecht werden – insbesondere im Bereich „Arbeitssicherheit“, der ja beim Bau von Gerüsten lebenswichtig ist.

Deshalb setzt die FEIG GERÜSTE GmbH auf konsequentes Sicherheitsmanagement und besitzt ein vorbildliches Sicherheitskonzept. Beste Bestätigung dieser Prinzipien: unsere Zertifizierungen nach SCC**, DIN ISO 9001, SCCP sowie OHSAS 18001 durch den TÜV InterCert.

Diese Zertifizierungen belegen die Einhaltung von strengen und umfangreichen Anforderungen in den Kategorien „Qualität“, „Arbeitssicherheit“ und „Umweltschutz“ sowie die Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

Mit diesen Zertifizierungen zeigen wir unseren Kunden, dass Sicherheit für uns oberste Priorität hat und der Schutz unserer Beschäftigen und aller anderen, die auf unseren Gerüsten arbeiten, aber auch der Schutz von Passanten sowie umliegender Gebäude für uns an erster Stelle steht.

Copyright © 2020 feig-planen.de - Alle Rechte vorbehalten.